Marktforschungstreffen der Landestourismusorganisationen in Heide

Seit nunmehr zwölf Jahren tauschen sich die Marktforschungsverantwortlichen der Landestourismusorganisationen der Bundesländer zusammen mit dem Deutschen Tourismusverband und der Deutschen Zentrale für Tourismus unter Moderation des DI Tourismusforschung regelmäßig zu Fragestellungen rund um die touristische Marktforschung aus. Erstmals seit der Covid-19-Pandemie ist die Gruppe nun wieder in Präsenz zusammengekommen – an der Fachhochschule Westküste in Heide.

Auf der Agenda der von Prof. Dr. Julian Reif und Manon Krüger moderierten Veranstaltung stand zunächst das derzeit im Fokus vieler Diskussionen stehende Thema der Einflussnahme des Tourismus auf die Lebensqualität der Einwohner:innen von Destinationen. Dr. Sabrina Seeler stellte hierzu einen vom DI Tourismusforschung entwickelten Messansatz vor, der in einer aktuellen Studie für insgesamt zwölf Bundesländer angewendet wurde. Prof. Dr. Eric Horster und Leonie Jasper präsentierten das in NRW entwickelte und erprobte Reifegradmodell Smart Destination, mit dessen Hilfe Destinationen ihre smartness in den Bereichen digitale Ausstattung, digitale Anwendungen und Dateninfrastruktur bewerten und weiterentwickeln können. Mit Blick auf das Tourismusmarketing erläuterte Dr. Sabrina Seeler die Verschneidung der auf den deutschen Urlaubsreisenden basierenden BeSt-Zielgruppensegmentierung mit den bekannten, reiseunabhängig definierten Sinus-Milieus. Prof. Dr. Anne Köchling stellte ausgewählte Ergebnisse einer Studie mit sieben Landestourismusorganisationen zur Wahrnehmung von deren Reiseziel-Websites vor. In Beiträgen von Fabian Wolf zum PerformanceHub Hessen und Matthias Hickl zum neuen DZT Dashboard SustainableTravel Trends to Germany wurde ein Blick auf beispielhafte Ansätze für die Diffusion von touristischen Marktforschungsdaten geworfen. Zum Abschluss stellte Ulf Sonntag das Instrument der Reiseanalyse Business vor, dass das Geschäftsreisesegment in Deutschland aus Sicht der Geschäftsreisenden untersucht.

Das DI Tourismusforschung dankt allen Teilnehmenden für den intensiven Austausch und freut sich auf das nächste Treffen!

Zurück

Copyright 2024. All Rights Reserved.
Einstellungen gespeichert
Datenschutzeinstellungen

Unsere Website verwendet Dienste, Cookies und ähnliche Technologien, um Ihr Online-Erlebnis zu verbessern und Ihnen personalisierte Inhalte und Analysen bereitzustellen. In dieser Richtlinie finden Sie Informationen über die verschiedenen Arten von Diensten, die wir verwenden, sowie deren Zweck.

Im Folgenden finden Sie eine Auflistung und Beschreibung der verschiedenen Arten von Cookies, die wir auf unserer Website verwenden. Wir hoffen, dass diese Informationen Ihnen helfen, unsere Verwendung von Cookies besser zu verstehen und wie sie dazu beitragen, Ihr Erlebnis auf unserer Website zu verbessern.

user_privacy_settings

Domainname: di-tourismusforschung.de
Ablauf: 30 Tage
Speicherort: Localstorage
Beschreibung: Speichert die Privacy Level Einstellungen aus dem Cookie Consent Tool "Privacy Manager".

user_privacy_settings_expires

Domainname: di-tourismusforschung.de
Ablauf: 30 Tage
Speicherort: Localstorage
Beschreibung: Speichert die Speicherdauer der Privacy Level Einstellungen aus dem Cookie Consent Tool "Privacy Manager".

ce_popup_isClosed

Domainname: di-tourismusforschung.de
Ablauf: 30 Tage
Speicherort: Localstorage
Beschreibung: Speichert, dass das Popup (Inhaltselement - Popup) durch einen Klick des Benutzers geschlossen wurde.

onepage_animate

Domainname: di-tourismusforschung.de
Ablauf: 30 Tage
Speicherort: Localstorage
Beschreibung: Speichert, dass der Scrollscript für die Onepage Navigation gestartet wurde.

onepage_position

Domainname: di-tourismusforschung.de
Ablauf: 30 Tage
Speicherort: Localstorage
Beschreibung: Speichert die Offset-Position für die Onepage Navigation.

onepage_active

Domainname: di-tourismusforschung.de
Ablauf: 30 Tage
Speicherort: Localstorage
Beschreibung: Speichert, dass die aktuelle Seite eine "Onepage" Seite ist.

view_isGrid

Domainname: di-tourismusforschung.de
Ablauf: 30 Tage
Speicherort: Localstorage
Beschreibung: Speichert die gewählte Listen/Grid Ansicht in der Demo CarDealer / CustomCatalog List.

portfolio_MODULE_ID

Domainname: di-tourismusforschung.de
Ablauf: 30 Tage
Speicherort: Localstorage
Beschreibung: Speichert den gewählten Filter des Portfoliofilters.

Eclipse.outdated-browser: "confirmed"

Domainname: di-tourismusforschung.de
Ablauf: 30 Tage
Speicherort: Localstorage
Beschreibung: Speichert den Zustand der Hinweisleiste "Outdated Browser".

_pk_ses.1.c1de

Domainname: di-tourismusforschung.de
Ablauf: 30 Tage
Speicherort: Cookies
Beschreibung: Dies ist ein Session-Cookie, der von Matomo Analytics verwendet wird. Es wird verwendet, um temporäre Daten während der Sitzung zu speichern. Es hat eine Standardablaufzeit von 30 Minuten. Dies bedeutet, dass es automatisch gelöscht wird, wenn Sie Ihren Browser schließen oder wenn Sie länger als 30 Minuten inaktiv sind.

_pk_id.1.c1de

Domainname: di-tourismusforschung.de
Ablauf: 13 Monate
Speicherort: Cookies
Beschreibung: Dies ist ein dauerhaftes Cookie, das ebenfalls von Matomo Analytics verwendet wird. Es wird verwendet, um einige Details über den Benutzer zu speichern, wie z.B. die eindeutige Besucher-ID. Es hat eine lange Lebensdauer von 13 Monaten, was bedeutet, dass es erst 13 Monate nach dem Setzen oder Aktualisieren gelöscht wird.
You are using an outdated browser. The website may not be displayed correctly. Close