Support

Lorem ipsum dolor sit amet:

24h / 365days

We offer support for our customers

Mon - Fri 8:00am - 5:00pm (GMT +1)

Get in touch

Cybersteel Inc.
376-293 City Road, Suite 600
San Francisco, CA 94102

Have any questions?
+44 1234 567 890

Drop us a line
info@yourdomain.com

About us

Lorem ipsum dolor sit amet, consectetuer adipiscing elit.

Aenean commodo ligula eget dolor. Aenean massa. Cum sociis natoque penatibus et magnis dis parturient montes, nascetur ridiculus mus. Donec quam felis, ultricies nec.

Greenwashing in touristischen CSR-Berichten – Entwicklung eines Qualitätsmaßstabs für Treibhausgas-Daten

Im Zuge der wachsenden Sensibilisierung für Nachhaltigkeit veröffentlichen immer mehr Unternehmen Corporate Social Responsibility-Berichte (CSR-Berichte), um ihr nachhaltiges Handeln darzulegen. Die Qualität der Berichterstattung wird jedoch kritisch betrachtet und offenbart einige Problemfelder. Auch das Phänomen Greenwashing wird häufig im Zusammenhang mit CSR-Berichten untersucht, jedoch wurden die Themen Qualität von CSR-Berichten und Greenwashing bislang nicht miteinander verknüpft. Die Aufdeckung von Greenwashing in CSR-Berichten erfolgte wie die Analyse der Datenqualität von THG-Emissionen teilweise auf unterschiedlicher, teilweise aber auch sehr ähnlicher Methoden.

Projektbeschreibung

Die Tourismuswirtschaft wurde in diesem Zusammenhang bisher wenig betrachtet. Zwar spielen THG-Daten auch für die Tourismuswirtschaft eine große Rolle und werden insbesondere für die Verkehrsträger oder auf Destinationsebene quantifiziert. Jedoch standen die in den CSR-Berichten veröffentlichten THG-Daten bisher nicht im Fokus wissenschaftlicher Untersuchungen. Diese Forschungslücke wird in einem Forschungsprojekt des Deutschen Instituts für Tourismusforschung unter der Leitung von Rebekka Weis beginnend im Juli 2022 aufgegriffen.

Das Forschungsprojekt verfolgt dabei mehrere Ziele:

  1. Entwicklung eines mehrdimensionalen Qualitätsmaßstabes zur Untersuchung von THG-Daten in touristischen CSR- oder Nachhaltigkeitsberichten, welcher gleichzeitig aufzeigen kann, ob und in welchem Umfang ein CSR-Bericht hierzu Elemente von Greenwashing enthält
  2. Prüfung der Datenqualität touristischer CSR- und Nachhaltigkeitsberichte aus verschiedenen Branchen
  3. Vergleich der Datenqualität der Tourismuswirtschaft mit anderen Branchen und Herausstellen von Unterschieden und Gemeinsamkeiten
  4. Ableitung von Mitteln und Formaten, um die Datenqualität in touristischen CSR-Berichten zu verbessern

Als Ergebnis des ersten Ziels präsentierte Rebekka Weis den Weg zur Entwicklung des Qualitätsmaßstabs als Poster auf der 25. Jahrestagung der Deutschen Gesellschaft für Tourismuswissenschaft (DGT) zum Thema „Tourismus und grüne Transformation – Aspekte eines Tourismus im Wandel der Klimaneutralität“ vom 8. bis 10.12.2022 in Bern. Diese Ergebnisse werden zudem in Kürze auch im Tagungsband veröffentlicht werden. Das Poster sowie der entwickelte Qualitätsmaßstab sind hier ebenfalls zu finden.

Downloads

Kontakt im Deutschen Institut für Tourismusforschung

Zurück

Copyright 2024. All Rights Reserved.
Einstellungen gespeichert
Datenschutzeinstellungen

Unsere Website verwendet Dienste, Cookies und ähnliche Technologien, um Ihr Online-Erlebnis zu verbessern und Ihnen personalisierte Inhalte und Analysen bereitzustellen. In dieser Richtlinie finden Sie Informationen über die verschiedenen Arten von Diensten, die wir verwenden, sowie deren Zweck.

Im Folgenden finden Sie eine Auflistung und Beschreibung der verschiedenen Arten von Cookies, die wir auf unserer Website verwenden. Wir hoffen, dass diese Informationen Ihnen helfen, unsere Verwendung von Cookies besser zu verstehen und wie sie dazu beitragen, Ihr Erlebnis auf unserer Website zu verbessern.

user_privacy_settings

Domainname: di-tourismusforschung.de
Ablauf: 30 Tage
Speicherort: Localstorage
Beschreibung: Speichert die Privacy Level Einstellungen aus dem Cookie Consent Tool "Privacy Manager".

user_privacy_settings_expires

Domainname: di-tourismusforschung.de
Ablauf: 30 Tage
Speicherort: Localstorage
Beschreibung: Speichert die Speicherdauer der Privacy Level Einstellungen aus dem Cookie Consent Tool "Privacy Manager".

ce_popup_isClosed

Domainname: di-tourismusforschung.de
Ablauf: 30 Tage
Speicherort: Localstorage
Beschreibung: Speichert, dass das Popup (Inhaltselement - Popup) durch einen Klick des Benutzers geschlossen wurde.

onepage_animate

Domainname: di-tourismusforschung.de
Ablauf: 30 Tage
Speicherort: Localstorage
Beschreibung: Speichert, dass der Scrollscript für die Onepage Navigation gestartet wurde.

onepage_position

Domainname: di-tourismusforschung.de
Ablauf: 30 Tage
Speicherort: Localstorage
Beschreibung: Speichert die Offset-Position für die Onepage Navigation.

onepage_active

Domainname: di-tourismusforschung.de
Ablauf: 30 Tage
Speicherort: Localstorage
Beschreibung: Speichert, dass die aktuelle Seite eine "Onepage" Seite ist.

view_isGrid

Domainname: di-tourismusforschung.de
Ablauf: 30 Tage
Speicherort: Localstorage
Beschreibung: Speichert die gewählte Listen/Grid Ansicht in der Demo CarDealer / CustomCatalog List.

portfolio_MODULE_ID

Domainname: di-tourismusforschung.de
Ablauf: 30 Tage
Speicherort: Localstorage
Beschreibung: Speichert den gewählten Filter des Portfoliofilters.

Eclipse.outdated-browser: "confirmed"

Domainname: di-tourismusforschung.de
Ablauf: 30 Tage
Speicherort: Localstorage
Beschreibung: Speichert den Zustand der Hinweisleiste "Outdated Browser".

_pk_ses.1.c1de

Domainname: di-tourismusforschung.de
Ablauf: 30 Tage
Speicherort: Cookies
Beschreibung: Dies ist ein Session-Cookie, der von Matomo Analytics verwendet wird. Es wird verwendet, um temporäre Daten während der Sitzung zu speichern. Es hat eine Standardablaufzeit von 30 Minuten. Dies bedeutet, dass es automatisch gelöscht wird, wenn Sie Ihren Browser schließen oder wenn Sie länger als 30 Minuten inaktiv sind.

_pk_id.1.c1de

Domainname: di-tourismusforschung.de
Ablauf: 13 Monate
Speicherort: Cookies
Beschreibung: Dies ist ein dauerhaftes Cookie, das ebenfalls von Matomo Analytics verwendet wird. Es wird verwendet, um einige Details über den Benutzer zu speichern, wie z.B. die eindeutige Besucher-ID. Es hat eine lange Lebensdauer von 13 Monaten, was bedeutet, dass es erst 13 Monate nach dem Setzen oder Aktualisieren gelöscht wird.
You are using an outdated browser. The website may not be displayed correctly. Close