Support

Lorem ipsum dolor sit amet:

24h / 365days

We offer support for our customers

Mon - Fri 8:00am - 5:00pm (GMT +1)

Get in touch

Cybersteel Inc.
376-293 City Road, Suite 600
San Francisco, CA 94102

Have any questions?
+44 1234 567 890

Drop us a line
info@yourdomain.com

About us

Lorem ipsum dolor sit amet, consectetuer adipiscing elit.

Aenean commodo ligula eget dolor. Aenean massa. Cum sociis natoque penatibus et magnis dis parturient montes, nascetur ridiculus mus. Donec quam felis, ultricies nec.

Aufbau eines Kompetenzzentrums für betriebswirtschaftliche Tourismusforschung und -qualifizierung

Fördergegenstand des Projektes war der Aufbau eines Kompetenzzentrums für betriebswirtschaftliche Tourismusforschung und -qualifizierung institutionalisiert unter dem Dach eines Instituts für Management und Tourismus (IMT) an der Fachhochschule Westküste als zentraler Bestandteil eines wettbewerbsfähigen und überregional erkennbaren Bildungs-, Beratungs- und Forschungsschwerpunktes im Tourismus.

Wesentliche Zielsetzungen des Projektes waren die Förderung des Weiterbildungsbewusstseins der im Schleswig-Holstein-Tourismus tätigen Akteure sowie die Verbesserung der Bildungsinfrastruktur. Im Einzelnen wurden folgende Bausteine bearbeitet:

  • Erhebung und Analyse des touristisch relevanten Weiterbildungsangebotes in Schleswig-Holstein
  • Erarbeitung von allgemeinen Qualifikationsanforderungen an touristische Akteure aus verschiedenen Branchensegmenten
  • Ermittlung der Weiterbildungswünsche potenzieller Nachfrager
  • Ermittlung erster Qualifizierungsbedarfe in verschiedenen Segmenten des Tourismus
  • Konzeption von Weiterbildungsveranstaltungen
  • Durchführung von 9 Weiterbildungen mit 97 Teilnehmern
  • Zusammenführung der Erkenntnisse in einer Grundlagenstudie zur Weiterbildung
  • Konzeption und Initiierung des Projektes „Implementierung eines ganzheitlichen Qualitäts- und Qualifizierungssystems für den Schleswig-Holstein-Tourismus“

Zusätzlich zum Bereich der Qualifizierungsforschung erfolgte eine Weiterqualifizierung von durch Arbeitslosigkeit bedrohte Hochschulabsolventen in verschiedenen Forschungsbereichen. So wurde beispielsweise die Balanced Scorecard als betriebswirtschaftliches Steuerungsinstrument in Zusammenarbeit mit Partnern der Kultur- und Freizeitwirtschaft Schleswig-Holsteins implementiert. In Kombination mit weiteren Projekten des IMT wurden Forschungsaktivitäten etwa im Bereich Kultur- und Naturtourismus, demografischer Wandel oder Business Intelligence im Tourismus durchgeführt. Die Zielsetzung der Intensivierung des Wissenstransfers zwischen Wissenschaft und Wirtschaft zur Bereitstellung gewonnener Erkenntnisse wurde über die gesamte Projektlaufzeit durch eine Reihe von Maßnahmen umgesetzt:

  • Wissenstransfer durch Qualifizierungsveranstaltungen
  • (Mit-)Veranstaltung von Veranstaltungen/Fachtagungen (z.B. Tourismustag Schleswig-Holstein, Fachsymposium und Ausstellung „Kultur trifft Tourismus“)
  • Vielzahl an Vorträgen, Gesprächen, Workshops, Moderationen
  • Mitwirkung der Institutsleitung im Steuerungskreis zur Umsetzung der neuen Landestourismuskonzeption Schleswig-Holstein
  • Fachpublikationen über die aufgelegte Schriftenreihe des Instituts für Management und Tourismus
  • Maßnahmen zur Publizität des Projektes

Das Projekt konnte maßgeblich dazu beitragen, die nachhaltige Etablierung eines überregional erkennbaren und wettbewerbsfähigen Bildungs-, Beratungs- und Forschungsschwerpunktes voranzutreiben. Die Gründung des In-Instituts als institutioneller Rahmen war dabei von entscheidender Bedeutung und ein wesentlicher Erfolgsfaktor. Aus diesem Grund sowie mit Unterstützung u.a. durch den Projektbeirat und durch begleitende Marketingmaßnahmen konnte eine Fortführung der im Projekt begonnenen Aktivitäten nach der Projektlaufzeit realisiert werden. So bleibt das im Projekt gegründete Institut für Management und Tourismus als In-Institut der Fachhochschule Westküste bestehen, in dem die Zielsetzungen des Projektes weiterverfolgt werden. Die im Projekt beschäftigten Mitarbeiter konnten alle entweder in neu akquirierten Drittmittelprojekten im Institut für Management und Tourismus oder in der Tourismuswirtschaft weiterbeschäftigt werden.

Projektlaufzeit

1. Juni 2006 – 31. Dezember 2008

Finanzierung

Anteilig finanziert wurde das Projekt mit Mitteln der Fachhochschule Westküste, des Hotel- und Gaststättenverbandes Schleswig-Hol­stein e.V., der Industrie- und Handelskammer zu Flensburg und der Wirtschaftsförderungsgesellschaft Nordfriesland mbH. Kofinanziert wurde das Projekt aus Mitteln des Europäischen Sozialfonds und des Innovationsfonds Schleswig-Holstein.

Projektbearbeitung

Dipl.-Kfm. (FH) Christian Eilzer, M.A.
Telefon +49 (0) 481 8555-539
E-Mail eilzer(at)fh-westkueste.de

Dipl.-Kffr. (FH) Susanne Brennecke, M.A.

Dipl.-Kffr. (FH) Manon Eckhoff
Telefon +49 (0) 481 8555-518
E-Mail m.krueger(at)fh-westkueste.de

Dipl.-Ing. Anja Maschewski
Telefon +49 (0) 481 8555-118
E-Mail wollesen(at)fh-westkueste.de

Dipl.-Kffr. (FH) Sylvia Müller, M.A.
Telefon +49 (0) 481 8555-547
E-Mail s.mueller(at)fh-westkueste.de

Downloads

Flyer „Institut für Management und Tourismus - Kompetenzzentrum für Tourismus an der Fachhochschule Westküste“ (pdf, 360 KB)
Flyer „Weiterbildung im Schleswig-Holstein-Tourismus“ (pdf, 1,5 MB)
Flyer „Anwendungsorientierte Tourismusforschung“ (pdf, 284 KB)
Flyer „Schriftenreihe des IMT“ (pdf, 285 KB)

Zurück

Copyright 2024. All Rights Reserved.
Einstellungen gespeichert
Datenschutzeinstellungen

Unsere Website verwendet Dienste, Cookies und ähnliche Technologien, um Ihr Online-Erlebnis zu verbessern und Ihnen personalisierte Inhalte und Analysen bereitzustellen. In dieser Richtlinie finden Sie Informationen über die verschiedenen Arten von Diensten, die wir verwenden, sowie deren Zweck.

Dies sind Blindinhalte in jeglicher Hinsicht. Bitte ersetzen Sie diese Inhalte durch Ihre eigenen Inhalte. Lorem ipsum dolor sit amet, consectetuer adipiscing elit. Aenean commodo.

user_privacy_settings

Domainname: di-tourismusforschung.de
Ablauf: 30 Tage
Speicherort: Localstorage
Beschreibung: Speichert die Privacy Level Einstellungen aus dem Cookie Consent Tool "Privacy Manager".

user_privacy_settings_expires

Domainname: di-tourismusforschung.de
Ablauf: 30 Tage
Speicherort: Localstorage
Beschreibung: Speichert die Speicherdauer der Privacy Level Einstellungen aus dem Cookie Consent Tool "Privacy Manager".

ce_popup_isClosed

Domainname: di-tourismusforschung.de
Ablauf: 30 Tage
Speicherort: Localstorage
Beschreibung: Speichert, dass das Popup (Inhaltselement - Popup) durch einen Klick des Benutzers geschlossen wurde.

onepage_animate

Domainname: di-tourismusforschung.de
Ablauf: 30 Tage
Speicherort: Localstorage
Beschreibung: Speichert, dass der Scrollscript für die Onepage Navigation gestartet wurde.

onepage_position

Domainname: di-tourismusforschung.de
Ablauf: 30 Tage
Speicherort: Localstorage
Beschreibung: Speichert die Offset-Position für die Onepage Navigation.

onepage_active

Domainname: di-tourismusforschung.de
Ablauf: 30 Tage
Speicherort: Localstorage
Beschreibung: Speichert, dass die aktuelle Seite eine "Onepage" Seite ist.

view_isGrid

Domainname: di-tourismusforschung.de
Ablauf: 30 Tage
Speicherort: Localstorage
Beschreibung: Speichert die gewählte Listen/Grid Ansicht in der Demo CarDealer / CustomCatalog List.

portfolio_MODULE_ID

Domainname: di-tourismusforschung.de
Ablauf: 30 Tage
Speicherort: Localstorage
Beschreibung: Speichert den gewählten Filter des Portfoliofilters.

Eclipse.outdated-browser: "confirmed"

Domainname: di-tourismusforschung.de
Ablauf: 30 Tage
Speicherort: Localstorage
Beschreibung: Speichert den Zustand der Hinweisleiste "Outdated Browser".

_pk_ses.1.c1de

Domainname: di-tourismusforschung.de
Ablauf: 30 Tage
Speicherort: Cookies
Beschreibung: Dies ist ein Session-Cookie, der von Matomo Analytics verwendet wird. Es wird verwendet, um temporäre Daten während der Sitzung zu speichern. Es hat eine Standardablaufzeit von 30 Minuten. Dies bedeutet, dass es automatisch gelöscht wird, wenn Sie Ihren Browser schließen oder wenn Sie länger als 30 Minuten inaktiv sind.

_pk_id.1.c1de

Domainname: di-tourismusforschung.de
Ablauf: 13 Monate
Speicherort: Cookies
Beschreibung: Dies ist ein dauerhaftes Cookie, das ebenfalls von Matomo Analytics verwendet wird. Es wird verwendet, um einige Details über den Benutzer zu speichern, wie z.B. die eindeutige Besucher-ID. Es hat eine lange Lebensdauer von 13 Monaten, was bedeutet, dass es erst 13 Monate nach dem Setzen oder Aktualisieren gelöscht wird.
You are using an outdated browser. The website may not be displayed correctly. Close